Deutsche Siedler im niederländischen Grenzraum

http://www.achterdebreedesloot.nl/het_geslacht_geilink.htm

Besuch in Barger Compascuum (u. a. am 04. September 2016)

Die Grabsteine des Friedhofes (eigentlich zwei Friedhöfe, dazu später) im niederländischen Barger Compascuum weisen zu einem überwiegenden Teil deutsche Namen der Verstorbenen aus.
Dieses Phänomen soll genauer untersucht werden mit Unterstützung des niederländischen regionalen Geschichtsforschers Gerard Steenhuis.

Friedhof Barger 1

Vieles deutet daraufhin, dass hier abgehende Bauernkinder und Nachfahren von Heuerleuten eine Arbeits- oder sogar eine Siedlerstelle gefunden haben.

http://www.achterdebreedesloot.nl/de_schuur_pagina1.htm