Das Verbreitungsgebiet

3 Verbreitungsgebiet
Verbreitungsgebiet

Nicht überall in Deutschland gab es das Heuerlingswesen. Im ehemaligen deutschen Osten war ein Großteil der landwirtschaftlichen Grundstücke in den Händen der Gutsbesitzer. Hier war die Lage der besitzlosen Landbevölkerung. Ähnlich war es auch etwa in Schleswig-Holstein.

Das Verbreitungsgebiet erstreckte sich über Bereiche der Bundesländer Niedersachsen und Nordrhein – Westfalen flächenmäßig etwa zu gleichen Anteilen: von der nördlichen Grenze des Ruhrgebietes bis an Osfriesland heran und von den Niederlanden im Westen bis in die Nähe von Hannover.

Dabei handelte es sich auf niedersächsischem Gebiet um 14 Altkreise und in “Westfalen” um 18 ehemalige Landkreise